Test

Der Bergsportspezialist!

Kinder Après-Ski

  1. Startseite
  2. Kind
  3. Kinderschuhe
  4. Kinder Après-Ski

Um das Risiko zu minimieren, dass sich Ihr Kind im Winter erkältet und krank wird, denken Sie daran, seine Füße zu schützen! Wie der Kopf und die Hände sind die Füße eines der Körperteile, die sich warm halten müssen, wenn die Temperaturen zu sinken beginnen Um mehr darüber zu erfahren

Die unverzichtbaren Kinderschneestiefel, um die Füße warm zu halten

Après-Ski und Kinderschneestiefel sind das unentbehrliche Schuhwerk, um im Winter nach einem Tag auf der Piste spazieren zu gehen. Sie sind isolierend, wasserdicht und wasserdicht und eignen sich perfekt zum Schneeballspielen im Garten oder für Spaziergänge in der Natur, ohne Angst vor fallenden Thermometern haben zu müssen. Die großen Marken bieten Modelle für Mädchen und Jungen in allen Größen an, die leicht anzuziehen sind und sich perfekt für Wintersport und Wandern eignen.

Die Wahl der richtigen Après-Ski- oder Schneeschuhe für Kinder

Schneeschuhe sind für den Sport konzipiert, während Après-Ski-Schuhe für winterliche Aktivitäten im Freien wie Spaziergänge in der Stadt oder Schlittenfahren gedacht sind. Schneestiefel für Kleinkinder sind im Allgemeinen für Komfort mit atmungsaktiven und wasserdichten Gore-Tex-Membranen ausgelegt, die verhindern, dass sich der Schweiß auf den Fuß konzentriert. Die Sohlen bestehen aus mehreren Schichten , um eine gute Fußunterstützung zu gewährleisten. Sie wirken als Isolator und Stoßdämpfer mit verstärkten Zehen- und Fersenspitzen und Frostschutzeinlagen. Die Gummisohlen sind rutschfest und für das Gehen auf unebenem Boden oder Eis ausgelegt.

Was sind die Merkmale der Apres-Skier für Kinder?

Après-Ski ist auch ein Outdoor-Schuh, der für das Gehen im Schnee konzipiert ist. Sie haben ähnliche Eigenschaften wie Skistiefel. Insbesondere gibt es dicke isolierende Sohlen, während das Obermaterial des Schuhs oft aus leichten Materialien besteht, um das Gehen zu erleichtern, und mitreflektierenden Elementen ausgestattet ist. Lustigere Verarbeitungen können Kinderoutfits, die immer auf das Detail achten, einen trendigen Look verleihen. Apres-Ski kann in Bezug auf den Spaß mit einem echten Skischuh verglichen werden. Das Kind zieht ihn an und schließt ihn, indem es den Reißverschluss hochzieht oder die Schnürsenkel zuzieht. Dadurch wird verhindert, dass der Schnee zwischen Stiefel und Hosenbein oder Strumpfhose gelangt. Farbenfrohe Drucke mit lustigen oder sehr mädchenhaften Mustern lassen Sie auf ein Paar Mondstiefel hereinfallen und schützen die Füße und Beine Ihrer Kinder und Jugendlichen. Diese Stiefel gibt es in sehr kleinen Größen, damit die Kleinen auf rutschigem oder schneebedecktem Untergrund Spaß haben und eine gute Stabilität haben.