Test

Der Bergsportspezialist!

Kinder Ski-Set

  1. Startseite
  2. Ski
  3. Ski Sets inkl. Bdg
  4. Kinder Ski-Set

Möchten Sie Ihrem Kind das erste Paar Skier schenken? Hier sind Sie an der richtigen Stelle! Precision Ski hat unter den größten Skimarken Hochleistungsgeräte ausgewählt, die es Ihrem Kind ermöglichen, sich in aller Ruhe zu entwickeln. Entdecken Sie alle unsere Kinderskipakete für ihren nächsten Ausflug! Um mehr darüber zu erfahren

Kinderskier: Die richtige Wahl treffen

Damit Ihr Kind den Schnee genießen und sich in völliger Sicherheit weiterentwickeln kann, ist die Wahl eines geeigneten Paars Kinderski unerlässlich: Es ist unerlässlich, ihm eine qualitativ hochwertige Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, die es ihm ermöglicht, sich beim Wintersport zu entwickeln und ohne Probleme auf seinem Niveau zu fahren! So ausgestattet mit alters- und niveaugerechten Kinderskiern kann Ihr Sohn oder Ihre Tochter ohne unnötige Ängste das Beste aus dem Schnee machen.

Welche Skigröße für ein Kind?

Die Größe von Kinderskiern hängt sowohl von der Größe des Kindes als auch von seinem Fahrkönnen ab. Am Anfang (Skieinführung) müssen die Skier klein und leicht zu handhaben sein, das Kind lernt gerade, auf den Kinderskiern zu stehen. Bei den ersten Versuchen im Kinderskilauf (bevor Ihr Sprössling den dritten Stern erreicht) liegt die ideale Länge 15 cm bis 10 cm unter der Körpergröße des Kindes. Junge Skifahrer können dann, wenn sich ihr Niveau durchsetzt und sie beginnen, Läufe zu machen, auf eine Länge von 10 cm bis 5 cm unterhalb der Taille wechseln. Dann, als Teenager, wird der Junior-Ski auf genau die gleiche Größe wie der Erwachsenenski geschätzt, mit den gleichen Bewertungstabellen. Bei gleicher Größe bietet die Wahl eines Skis mit Rocker im Spatel eine größere Manövrierfähigkeit in Kurven.

Wie wählt man die Bindung für einen Kinderski?

Der Ski alpin ist in der Regel nur mit einem Bindungstyp kompatibel, da er auf ein optimales Verhalten des Skis in Kurven ausgelegt ist. Das gilt auch für einen guten Teil der All-Mountain-Ski, die für alle Einsatzbereiche gedacht und mit dem Pisteneinsatz kompatibel sind. In den meisten Fällen müssen Sie daher die Kinderbindung passend zu den zuvor ausgewählten Kinderskiern wählen. Wenn Sie die Bindung verwenden, sollten Sie auch das Anziehen der Bindung an das Niveau des Kindes anpassen; wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Wert optimal ist, zögern Sie nicht, Ihren Trainer um Rat zu fragen.

Warum Kinderskier im Paket kaufen?

Die Wahl des Skis impliziert die Wahl der Bindung, systematisch für Abfahrtsski und häufig für All-Mountain-Ski. Der Kinderski-Pack und der Junior-Ski-Pack enthalten ein Paar Kinderski mit der passenden Bindung: Sie ersparen Ihnen die Frage nach der richtigen Bindungswahl, denn der Pack ist so zusammengestellt, dass eine optimale Kombination der beiden Elemente gegeben ist. Diese Kombinationen sind in der Regel günstiger, als die beiden Elemente (Ski und Bindung) einzeln zu kaufen, wie es oft bei Packungen mit natürlich verbundenen Elementen der Fall ist. So vermeiden Sie Sorgen und sparen Geld, wenn Sie sich für den Kauf eines Ski- und Bindungspakets für die Skier Ihrer Kinder entscheiden!