Test

Der Bergsportspezialist!

Skihelme

  1. Startseite
  2. Zubehör & Schutzmaßnahmen
  3. Skihelme

Unverzichtbar für die Ausübung von Wintersportarten, schützt der Skihelm Sie vor möglichen Stößen bei Stürzen oder vor dem vorzeitigen Kontakt mit einem Baum, einem Stock oder einem anderen Skifahrer Precision Ski hilft Ihnen bei der Wahl Ihres Snowboardhelms, damit Sie den Schnee sicher genießen können. Um mehr darüber zu erfahren

WIE WÄHLEN SIE IHREN SKIHELM AUS?

Ganz gleich, ob Sie Snowboarding, Alpinskifahren oder Skitourengehen praktizieren, minimieren Sie niemals die Bedeutung eines Skihelms. Bevor Sie mit der Suche nach dem idealen Ski- oder Snowboardhelm beginnen, messen Sie zunächst Ihren Kopfumfang, um Ihre Größe zu ermitteln. Das geht ganz einfach, indem Sie mit einem Maßband um Ihren Schädel herumgehen und das Maßband über Ihre Ohren und Augenbrauen legen. Sie erhalten im Durchschnitt ein Maß zwischen 51 cm und 66 cm und können die für Sie passende Helmgröße wählen, um einen optimalen Komfort zu gewährleisten. Vergessen Sie nicht, Ihre kleinen Reiter richtig auszurüsten mit einem junior-Skihelm speziell für Kinder angepasst! Es ist auch wichtig, dass Ihr Skihelm mit Lüftungsöffnungen ausgestattet ist, um die gespeicherte Wärme abzuführen. Ihr Tag wird angenehmer sein!

Auf Precision Ski haben wir Modelle ausgewählt, die sowohl technisch als auch ästhetisch ansprechend sind. Farbiges, einfarbiges oder gemustertes, mattes oder glänzendes Material, Sie finden die damen skihelme oder die herren-Skihelme die am besten zu Ihnen passt. Unter unserer breiten Palette gibt es auch spezifischere Modelle wie den Skihelm mit Visier oder den Audio-Skihelm. Immer mehr Skifahrer hören gerne Musik in den Skiliften oder machen sich Mut, sich den Wänden des Pulverschnees zu stellen oder neue Tricks auszuprobieren, und die Marken haben dies verstanden. Sie brauchen nur den Ski- oder Snowboardhelm zu wählen, der am besten zu Ihrer Skiausrüstung passt!

SKIHELME: DIE VERSCHIEDENEN KONSTRUKTIONEN

Als integraler Bestandteil der Skiausrüstung sowie der Skikleidung ist der Helm ein wesentlicher und dringend empfohlener Schutz für die Ausübung von Wintersportarten. Es gibt verschiedene Arten von Helmen, die nach verschiedenen Technologien gebaut werden. Zunächst einmal besteht der ABS-Skihelm aus einer ABS-Schale und einem EPS-Schutzschaum auf der Innenseite. Sie sind sehr solide und stoßfest, sie sind ziemlich schwer, aber diffundieren den Stoß bei einem Sturz und bieten eine sehr gute Dämpfung. Dann hat der In-Mold-Helm eine Polycarbonat-Schale, die mit EPS-Schaum verschmolzen ist, was ihn leicht und sehr angenehm zu tragen macht. Der Nachteil dieser Art von Helm ist jedoch, dass er die Spuren eines möglichen Schocks behält, wodurch er schnell geschwächt wird. Es gibt auch Hybrid-Skihelme, die ABS-Schale, EPS-Schaum und ein In-Mold-Teil kombinieren. Diese Helme vereinen Sicherheit, Schutz und Leichtigkeit für optimalen Komfort. Schließlich sind MIPS-Helme so konzipiert, dass sie die Rotationsenergie absorbieren, die nach einem Aufprall auftritt. In der Tat tragen sie zum Schutz des Skifahrers bei, da sie die Auswirkungen der Stöße auf den Schädel sowie die Rotationskraft reduzieren. Diese Helme sind leicht und sehr widerstandsfähig und bieten einen sehr wirksamen Schutz gegen Seitenaufprall. Egal, ob Sie Skihelme für Männer, Kinder oder Frauen suchen, nehmen Sie sich die Zeit, die Technologie auszuwählen, die am besten zu Ihnen passt

ALLE UNSERE SKIHELME

Der Skihelm OAKLEY MOD1 ist sowohl nüchtern als auch sehr technisch. Dank seiner In-Mold-Bauweise ist er sehr leicht und gleichzeitig sehr stoßfest. Darüber hinaus bietet Ihnen das BOA 360°-Verstellsystem eine optimale Passform, so dass der Helm an Ort und Stelle bleibt und Sie jede Bewegung mitmachen können. Der Damen skihelm SALOMON MIRAGE hat ein integriertes Visier, um ein echtes visuelles Erlebnis zu bieten. Dank seiner Hybridkonstruktion ist er äußerst widerstandsfähig, widersteht effektiv Stößen und bietet unter allen Umständen einen ausgezeichneten Schutz. Darüber hinaus garantiert er dank seines EPS-Schaums einen hohen Komfort. Schließlich der Kinder-Skihelm ROSSIGNOL WHOOPEE wird jungen Skifahrern das nötige Selbstvertrauen geben, um auf die Piste zu gehen. Finden Sie auch die Skihelme PICTURE ORGANIC, BRIKO oder ATOMIC für noch mehr Skierlebnisse!

WARUM BEIM SKIFAHREN EINEN HELM TRAGEN?

Obwohl ein Skihelm für den Kinderskikurs obligatorisch ist, wird er nur für Erwachsene empfohlen. Auf der Piste kann der Helm jedoch Ihr Leben retten. Jedes Jahr zieht der Wintersport viele Menschen an, und ihre Ausübung bleibt gefährlich. Das Tragen eines Skihelms schützt vor möglichen Kollisionen und mindert auch die Folgen einer Kopfverletzung. Unachtsamkeit, eine Kante oder eine Eisfläche kann zu einem Sturz führen, und auf festgefahrenem Schnee ist das unversöhnlich. Skihelme sind heute so konzipiert, dass sie jederzeit Komfort, Leichtigkeit und Schutz vereinen. Sie sind sehr gut belüftet und meist mit abnehmbaren Ohrstöpseln ausgestattet. Sie können während der gesamten Wintersaison getragen werden und passen sich den Außentemperaturen an. Unabhängig von Ihrem Fahrkönnen und Ihrer Kontrolle über die Flugbahn sind Sie nie allein auf der Piste, und ein Kontrollverlust kann sehr schnell passieren. Um in völliger Sicherheit Ski zu fahren, entdecken Sie alle unsere Helmmodelle, die die Sicherheitsnormen perfekt integrieren.

SKIHELM MIT VISIER

Neuer Trend auf der Piste, entdecken Sie Skihelme mit Visier. Das integrierte Visier ist ideal für Brillenträger und bietet ein erweitertes Sichtfeld und optimierten Sehkomfort. Diese Art von Zwei-in-einem-Helm verbessert die Luftzirkulation, um Nebel effektiv und kontinuierlich abzuführen. Dank dieser Konstruktion wird das Gesicht des Skifahrers durch eine Skibrille nicht zusammengedrückt und kann so einen besseren Gleitkomfort und ein Panoramasichtfeld genießen. Diese Helme sind in dieser Saison ein sehr modisches Produkt und bieten viele Vorteile.

HELME FÜR SKIRENNEN

Für Skiwettbewerbe wie den Spezialslalom verwenden die Athleten Skihelme mit Kinnriemen, wie den Skihelm BRIKO SLALOM FRANCE. Hochwirksam bei intensiven sportlichen Anstrengungen, schützt es den Skifahrer vor den Stöcken und hält seinen Kopf dank seines innovativen Belüftungssystems kühl. Im Wettkampf und insbesondere bei Geschwindigkeitsübertretungen kann ein Sturz für den Rennfahrer katastrophal sein. Um das Unfallrisiko zu begrenzen und einen maximalen und zugelassenen Schutz zu bieten, entdecken Sie alle unsere Skirennhelme.

SNOWBOARD- ODER SKIHELME: KOMFORT AN ERSTER STELLE

Um sicher Skifahren zu können, ohne Ihren Komfort zu beeinträchtigen, ist es wichtig, Ihren Skihelm sorgfältig auszuwählen. Um den Kopf frei bewegen zu können, ohne Kompression oder Unbehagen zu empfinden, müssen in der Tat mehrere Parameter berücksichtigt werden. Zunächst einmal die Qualität des Schaumstoffs und der Innenschale, die Stöße absorbiert und gleichzeitig fest an ihrem Platz bleibt. Zweitens muss der Snowboardhelm über ein innovatives Belüftungssystem verfügen, das eine gute und kontinuierliche Luftzirkulation gewährleistet. Schließlich ist es für maximalen Komfort wichtig, den Helm am Kopf mit einem Daumenrad einstellen zu können, um maximale Sicherheit zu gewährleisten. Die Kombination von Komfort, Schutz und Eleganz ist mit dem BOGNER-Skihelm möglich. Aus Bambus gefertigt, schützt es den Skifahrer und gewährleistet gleichzeitig eine hervorragende Passform und Bewegungsfreiheit. Genau wie der Skihelm HMR H3 ELEGANCE. Dank der nach ätherischen Ölen duftenden Pads und dem Shalimar-Gewebe genießen Sie einen ausgezeichneten Gleitkomfort und eine sehr angenehme Atmosphäre. Schließlich wird der brillenkompatible Skihelm KASK CHROME Ihr Wohlbefinden auf der Piste maximieren. Aus Merinowolle hergestellt, leitet sie Gerüche auf natürliche Weise ab und fängt Körperwärme ein. Darüber hinaus werden seine weichen Ohren und sein integriertes Visier von Vorteil sein, um eine Saison mit Stil beim Skifahren zu verbringen!