Test

Der Bergsportspezialist!

Rückenprotektoren

  1. Startseite
  2. Zubehör & Schutzmaßnahmen
  3. Ski protektoren
  4. Rückenprotektoren

Beim Skifahren und Snowboarden gehören Wirbelsäulenverletzungen neben Kopfverletzungen zu den schwerwiegendsten. Unnötig zu sagen, dass diese Schocks oft irreversibel sind, wenn man Freeriden geht oder im Park einen neuen Trick ausprobiert. Rückenschutz sollte daher ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Skiausrüstung sein, unabhängig von Ihrem Niveau, bestätigt als Experte. Um mehr darüber zu erfahren

WÄHLEN SIE IHR RÜCKGRAT ZUM SKIFAHREN

Es gibt zwei Arten von Skikanten. Die auf zwei Schultergurte und einen Hüftgurt montierte sowie die Skischutzjacke mit der direkt integrierten Rückenflosse mit Schaumstoffpolsterung. Die erste schützt die Wirbel wirksam, ist wirtschaftlicher, aber nicht unbedingt sehr komfortabel. Der zweite, hochwertigere, ist dank seines Komforts und seiner Leichtigkeit schnell vergessen.

Deshalb müssen Sie bei der Wahl des für Sie am besten geeigneten Modells darauf achten, wie Sie es einsetzen werden. Wenn Sie gelegentlich in die Berge gehen, wird Ihnen die Rückenlehne des Schultergurtes perfekt passen. Wenn Sie hingegen Ihre Tage im Park oder abseits der Piste verbringen, investieren Sie direkt in einen guten Grat. Sie werden den ganzen Winter lang Freude daran haben. Auf Precision Ski, wir haben für Sie den Rückenschutz mit den neuesten Innovationen in Sachen Sicherheit ausgewählt. Diese Ausrüstung wirkt wie ein echter Schutzschild im Falle eines vorzeitigen Sturzes und trägt dazu bei, eine große Anzahl von Traumata zu vermeiden. Es ist daher wichtig, einen Schutz zu wählen, der Ihrer Größe entspricht, der Ihnen einen angemessenen Schutz bietet und Ihnen Bewegungsfreiheit lässt. Denn gut geschützt zu sein ist wichtig, aber wenn man sich nicht bewegen kann, ist es nicht so gut. Egal, ob Sie sich für einen Head oder einen Dainese Rückenprotektor entscheiden, Sie werden also sicher sein, dass Sie richtig geschützt sind, aber auch völlig frei Ihre Rotationen senden können!

ALL UNSERE DORSALEN SCHUTZMASSNAHMEN

Der POC POCITO VPD Junior-Rückenprotektor wurde für alle jungen aufstrebenden Skifahrer entwickelt. Dieser POC-Rückenprotektor ist leicht anzulegen und passt sich perfekt an die Morphologie an. Seine Mesh-Konstruktion hält den Körper dank des effizienten Feuchtigkeitstransports kühl und trocken. Der Bergrücken ROSSIGNOL RPG VEST bietet große Bewegungsfreiheit. Ausgestattet mit einem Bauchgurt bleibt sie gut an ihrem Platz und schützt gleichzeitig den Rücken wirksam. Es bietet optimale Atmungsaktivität, leitet Feuchtigkeit ab und sorgt gleichzeitig für Strapazierfähigkeit. Der Rückenprotektor CAIRN PRO IMPAKT schließlich besteht aus einem innovativen Gewebe, das sich bei einem Aufprall versteift und dann automatisch wieder seine Form annimmt. Es ist leicht und bequem zu tragen, bleibt an Ort und Stelle und erfüllt gleichzeitig die Bedürfnisse der anspruchsvollsten Skifahrer

Entdecken Sie für Ihre nächsten Schnee-Expeditionen weitere Skischutzeinrichtungen auf unserer Website!