Test

Der Bergsportspezialist!

Gopro Kamera

  1. Startseite
  2. Zubehör & Schutzmaßnahmen
  3. Audio-Video
  4. Gopro Kamera

Die gopro hat sich als Referenz-Actionkamera etabliert, mit der Sie sich bei all Ihren Outdoor-Sportaktivitäten filmen können. Eine an Ihre Praxis angepasste Gopro-Fixierung ermöglicht es Ihnen, die Hände frei zu haben, ohne in Ihrer Praxis behindert zu werden. Um mehr darüber zu erfahren

WAS SIND DIE VERSCHIEDENEN ARTEN VON GOPRO-ZUBEHÖR?

Das nützlichste Zubehör ist zweifelsohne eine Gopro-Befestigung, die es ermöglicht, sie nach dem Start zu vergessen. Sie können zum Beispiel eine Gopro Skihelm-Bindung wählen, um Ihre Abfahrten im Pulverschnee zu filmen oder sich für eine Gopro Mountainbike-Bindung entscheiden, wenn Sie ein Naturbiker sind. Mit einer Gopro-Basis können Sie feste Aufnahmen machen, besonders wenn Sie sich vor der Kamera inszenieren wollen, um Ihre Ausbeute des Tages zu präsentieren oder zu besprechen. Mit einer Gopro-Kamerahalterung haben Sie noch mehr Freiheit bei der Wahl des Bildausschnitts, während Sie mit einer Gopro-Stange ein paar Selfie-Aufnahmen machen können.

Externe Akkus sind eine sehr nützliche Ergänzung zur gopro und bringen eine willkommene zusätzliche Autonomie für lange Streifzüge, und es ist oft eine gute Idee, einen in den technischen Rucksack zu legen, bevor man für den Tag aufbricht. Mit den Aufbewahrungshüllen können Sie die Kamera schützen, wenn Sie sie nicht benutzen, z. B. während Anflugphasen, die Sie nicht filmen wollen, und die Anti-Beschlag-Kits werden sich bei bestimmten Wetterbedingungen als sehr nützlich erweisen.

VERSCHIEDENE ARTEN VON GOPRO-HALTERUNGEN UND IHRE VERWENDUNG

Das Gurtzeug ermöglicht Ihnen eine subjektive Sicht auf Brusthöhe, eine sehr immersive Sichtweise, und es ist besonders gut für die Praxis des Trails geeignet. Sie kann auch als Mountainbike-Ausrüstung verwendet werden, es sei denn, Sie bevorzugen eine Gopro-Befestigung am Lenker oder mit einem Gurt.

Skifahrer haben die Qual der Wahl zwischen einem Skihelm, einem Skistock oder sogar einer Gopro-Bindung am Rucksack. Snowboarder entscheiden sich für eine angepasste Gopro-bindung Snowboard, bei der die Kamera direkt am Board befestigt wird, um absolut atemberaubende Bilder zu erhalten. So ausgestattet, entsprechend Ihrer Praxis und Ihren Erwartungen an die Bilder, müssen Sie nur noch Ihre Skibrille anpassen und loslegen, während Ihre Gopro Ihre Tagesleistung filmt!