Test

Der Bergsportspezialist!

  1. Startseite
  2. Damen
  3. Strümpfe und Hosen
  4. Kleider und Röcke
  5. Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz
  • Verkäufe
    -20%
  • Robe Rip Curl Eclipse Dress Black
  • Robe Rip Curl Eclipse Dress Black

Artikel-Nr. GDRDL4

Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz

Kleid ECLIPSE DRESS BLACK Frau der Marke RIP CURL

Ein Must-Have-Modell für den Sommer

33,33 €
41,67 €

Nur noch wenige Teile verfügbar

33,33 €
41,67 €

Nur noch wenige Teile verfügbar

Produktbeschreibung : Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz

Das Modell ECLIPSE DRESS BLACK vermittelt Ihnen das Gefühl einer zweiten Haut und Leichtigkeit, so dass es an heißen Tagen zu Ihrem besten Verbündeten wird. Dieses Kleid RIP CURL ist unter allen Bedingungen zu tragen, Spaziergänge am Meer, zum Markt gehen ... Sein femininer und raffinierter Look wird Ihre Meerjungfrauensilhouette zu sublimieren wissen.

Merkmale des Produkts

- Zusammensetzung 100% Viskose

- Loser Schnitt

- Dünne Bänder

- Eingekerbter Rücken

- Mittlere Oberschenkellänge

Lieferung

  • Livraison Chronopost - Livraison express 24h en point relais - Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz
    Chronopost - Livraison express 24h en point relais

    Die Zustellung erfolgte am 23.01.2021.

  • Livraison DPD Predict sur rendez-vous - Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz
    DPD Predict sur rendez-vous

    Lieferung geplant zwischen 25.01.2021 und 26.01.2021

  • Livraison Chronopost - Livraison express en 24h à domicile avant 13h - Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz
    Chronopost - Livraison express en 24h à domicile avant 13h

    Die Zustellung erfolgte am 23.01.2021.

  • Livraison Mondial Relay - Kleid Rip Curl Eclipse-Kleid Schwarz
    Mondial Relay

    Lieferung geplant zwischen 26.01.2021 und 29.01.2021

Technische Spezifikationen

  • Nett Damen

Die Marken RIP CURL

Gegründet von den beiden Surfern Doug Warbrick und Brian Singer alias "Claw" und "Sing Ding" 1969 in Torquay, Australien, RIP CURL ist heute eine führende Marke auf dem Surfausrüstungs- und Textilmarkt. Die beiden Designer begannen mit der Herstellung von Brettern und entwickelten sich dann schnell zu einem Nischen- und weniger wettbewerbsfähigen Sektor: der Streetwear RIP CURL.